Griechenland: Kykladen Inselhopping

By 18. Mai 2014 Reisenews No Comments

Urlaub etwas anders. Inselhopping oder auch  Inselhüpfen ist eine intensive und erlebnisreiche Reise z.B. auf den bekannten griechischen Inseln wie Syros, Paros, Ios, Naxos oder Mykonos. Von Deutschland aus ist Griechenland in kurzer Zeit per Flieger in knapp drei Stunden zu erreichen. Von der Hauptstadt Athen weiter mit dem Schiff oder Fähre zu den Inseln. Welche bleibt dem individual Touristen selbst überlassen. Das besondere, jede Insel der Kykladen hat seinen eigene Charakter, die Landschaft verschieden, kulturelle Sehenswürdigkeiten, die Strände und die Einsamkeit abseits der Hauptsaison wird jeden Griechenlandurlauber begeistern. Ob nun zum Badeurlaub, Kulturreise, Wandern oder dem Kreativurlaub. Die griechischen Inseln sind bekannt für ihr zauberhaftes Licht und inspirierten schon so einige bekannte Maler und Fotografen. Ausserdem eigenen sich die Inseln sehr gut für Wandertouren. Vorteil am individuellen Inselhüpfen. So lange bleiben wie es einem beliebt und anschließend weiter zur nächsten. Lassen Sie sich Zeit. Lieber eine Insel auslassen und stattdessen tief eintauchen und sich von den Menschen der Landschaft und dem Licht verzaubern lassen. Wer es lieber etwas geplanter mag kann sich den zahlreichen Reisegruppen anschließen und sich auf die Erfahrung dieser beruhen.

Quick-Reiseinfos:

  • Geeignete Reisezeit ist das Frühjahr und der Herbst. Juli und August können sehr heiß werden.
  • Reisezeit für Wandertouren ist April-Juni, geeignetste Insel ist Naxos.
  • Die Badetemperaturen sind ab Anfang Juni angenehm. Beliebteste Badeinsel ebenfalls Naxos.
  • Fährverbindungen von Piraeus nach z.B. Naxos 5-7 Stunden, Santorin 11 Stunden, Mykonos 6 Stunden.
  • Schneller geht es mit Speedbooten oder reinen Passagierbooten.
  • Kleinere Inseln werden seltener angefahren und man sollte entsprechend Zeit mitbringen.
  • Zum schmökern, planen und träumen eignen sich die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag*

* Amazon Partnerlink (Bei einer Bestellung erhalten wir eine kleine Provision).